0 0 [

Isidor bleibt wach


  • Aus dem Französischen von Tobias Scheffel
  • Hardcover
  • 56 Seiten Seiten
  • 21,8 cm x 15,0 cm
  • ab 6 Jahren
  • ISBN 978-3-89565-416-9

Sofort lieferbar

Wer braucht schon einen Winterschlaf?

Isidor kann einfach nicht schlafen. Hellwach sitzt er in seiner Höhle. Was die anderen Tiere wohl so treiben? Auf seinem Rundgang trifft er einen Suppe kochenden Dachs, einen halb erfrorenen Hasen und zwei struppige Hunde. Unterwegs werden alle von einem Schneesturm überrascht. Die Tiere drücken sich an Isidors weiches Fell und verbringen so die Nacht. Am nächsten Morgen muss Isidor zwar ausgegraben und aufgetaut werden, aber einen großen Bären kann so etwas nicht erschüttern. Im Gegenteil, solch ein Abenteuer schweißt zusammen und die neuen Freunde beschließen, den Winter gemeinsam zu verbringen.

Frédéric Stehr hat eine kleine, feine und spannende Geschichte ersonnen und bebildert. Sie ist wunderbar geeignet für Kinder, die gerade erst selber lesen

Frédéric Stehr © Eduardo Redondo

Frédéric Stehr

Frédéric Stehr, geboren 1956 in Paris (Frankreich), ist das sechste von sieben Geschwistern. Mit 18 schlägt er sich als Anstreicher, Schreiner und Hilfsarbeiter durch, bis er mit 25 die Welt der Illustration für sich entdeckt. 1983 erschien sein erstes Bilderbuch, dem bislang mehr als 50 weitere gefolgt sind.