0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Traktor und der Esel


  • Pappbilderbuch
  • 34 Seiten
  • 21.8 x 17.8 cm
  • ab 2 Jahren
  • ISBN 9783895653025

»Mit der Melodie von Der Kuckuck und der Esel lässt sich dieses Buch auch herrlich gemeinsam mit Kindern singen. Und nochmal und nochmal und nochmal!«

fibz, Familienmagazin
Sofort lieferbar

Ein Wettstreit mit unterschiedlichen PS

Traktor und Esel wollen es wissen: Wer von beiden schafft es schneller ans Ziel? »Der Traktor und der Esel, die hatten einen Streit: Wer wohl als Erster wäre, am Ostseestrand so weit.« Ein Streit mit wilden Beschimpfungen (»Du lahme Ente!« - »Dir Schlappschwanz fehlt der Mumm!«) steht am Anfang eines Wettlaufs voller Hindernisse und Schwierigkeiten, der die beiden Kontrahenten irgendwann doch ans Ziel ihrer Wünsche gelangen lässt: Gemeinsam erreichen sie den Strand und blicken versöhnt über Wasser und Wellen. Diese Hommage an Hoffmann von Fallersleben stammt aus Thomas Müllers Leipziger Werkstatt und zeigt, dass er sich nicht nur bestens auf sein Illustratorenhandwerk, sondern auch aufs Reimeschmieden versteht: »Der Traktor und der Esel, die sputen sich so sehr … Da! Endlich sehen beide das schöne blaue Meer.«

Thomas Müller © privat

Thomas Müller

Thomas Müller, geboren 1966 in Gera, lebt als Illustrator mit seiner Familie in Leipzig.
Er studierte dort und in Luzern und unterrichte heute an der traditionsreichen Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. Sein Strich ist so markant, dass Plakate, Grafiken und Buchillustrationen von ihm großen Wiedererkennungswert haben und immer wieder Preise erhalten.