0 0 [
Artikel 1 von 1

Opa fliegt


  • Hardcover
  • 96 Seiten
  • 21,6 cm x 15,4 cm x 1,4 cm
  • ab 7 Jahren
  • ISBN 978-3-89565-432-9

»Hinreißend komisch, fantasievoll und anrührend illustriert und verflixt nochmal traurig.«

Kinder Bücher magazin
Sofort lieferbar

Am Ende bleiben Luft und Liebe

Opa Winnie ist unglaublich. In seinem Leben hat er 857 Rekorde aufgestellt. Zum Beispiel den des langsamsten Läufers der Welt. Gegen einen Gorilla hat er im Armdrücken gewonnen. Und die längste Lakritzschnecke der Welt (142 Meter und 17 Zentimeter) hat er gegessen. Steht alles in seinem persönlichen Buch der Rekorde.
Heute plant Opa Winnie einen neuen Rekord: Mit Hilfe eines Tranks will er der leichteste Mensch der Welt werden, denn sein Arzt hat ihm mitgeteilt, dass er nur noch vier Wochen zu leben hat.  Erdbegräbnis und Feuerbestattung ist gar nichts für ihn: Er will so leicht werden, dass er zur Venus fliegen und sich dort in Luft und Liebe auflösen kann.
Diese Geschichte um einen besonderen Opa und seine beiden Enkel nähert sich den Themen Tod und Trauer, Abschiednehmen und Erinnern auf eine wunderbare, berührende und ganz neue Weise. Begleitet wird sie von Illustrationen der fabelhaften Kerstin Meyer.

»Ein tröstliches Buch zu einem schwierigen Thema.«

querlesen, Bern

Markus Orths © Olaf Kutzmutz

Markus Orths

Markus Orths, geboren 1969 in Viersen, lebt als Autor in Karlsruhe. Er veröffentlicht seit 2001 bei Schöffling & Co Romane und Erzählungen für Erwachsene. Seinen Kindern muss er immer wieder Stegreifgeschichten erzählen und dabei tauchte eines Abends ein Zebra unterm Bett auf.

»Markus Orths schreibt nicht nur geniale Bücher für Erwachsene, sondern auch ganz außerordentlich schöne Kinderbücher.« Beate Widmann, Buchhandlung Dombrowsky, Regensburg


Kerstin Meyer © privat

Kerstin Meyer

Kerstin Meyer, geboren 1966 in Wedel, zeichnete bereits während des Studiums der Illustration in Hamburg für Trickfilmproduktionen. Mittlerweile hat sie viele Bücher für diverse Verlage illustriert. Ansonsten reist sie gerne und beackert ihren Garten.