0 0 [
Artikel 1 von 1

Tief im Ozean


  • Hardcover
  • 48 Seiten
  • 25.2 x 25.9 cm
  • ab 4 Jahren
  • ISBN 9783895654053

»Diese Geschichte hat wirklich Tiefgang.«

Karin Großmann, Sächsische Zeitung
Sofort lieferbar

Auge in Auge mit einem - ja, was eigentlich?

Ein Tiefsee-Bus bringt eine Kindergruppe hinab zum Meeresboden. Dort sind sie in einer anderen Welt voller Muscheln, Schwarzen Rauchern, Leuchtkalmaren und Riesenasseln. Eines der Kinder zückt die Kamera und will unbedingt Fotos machen. Als es aber auf einem Wrack eine Schatzkiste entdeckt, stürzt es unversehens in eine Schlucht … Auf sich alleingestellt bleibt dem Kind nur abzuwarten, ob die Gruppe es finden wird. Stattdessen nähert sich ein Wesen, das eigentlich nur ein Pliosaurus sein kann …
Dieses neue textlose Bilderbuch von John Hare zeigt seine großartige Fähigkeit, allein durch Gesten komplexe Geschichten zu erzählen und Gefühle deutlich werden zu lassen.

»Leseförderung und Meeresgenuss vom Feinsten.«

Kathrin Köller, Eselsohr

»Zu schön, um wahr zu sein.«

Main-Echo

»Ein toller Spaß, der Freude macht und sich beim zusammen Ansehen immer wieder mit neuen Worten erzählen lässt.«

Ruth Rousselange, Opus, Das Kulturmagazin der Großregion

»Unglaublich ausdrucksstark.«

ekz, Reutlingen

»Ein wundersames Bilderbuch, ohne Worte und doch überaus poetisch.«

Katharina Siegenthaler, kjmbefr.ch

John Hare © Sherry Hare

John Hare

John Hare, geboren 1976 in St. Charles, Missouri (USA), verbrachte seine Jugend in Kansas (USA). Schon als Kind zeichnete er viel und ständig, zum Beispiel Schlangen und Krokodile, bis er schließlich Grafikdesigner und Art Director wurde. Er lebt mit seiner Familie in Gladstone, Missouri (USA). Ausflug zum Mond ist sein erstes Bilderbuch.