0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Was wird aus uns?


  • Hardcover
  • 144 Seiten
  • 17.1 x 17.1 cm
  • ab 6 Jahren
  • ISBN 9783895653568

»Das Buch ist eine Schatzkiste.«

Berliner Zeitung
Sofort lieferbar

Warum verändern wir die Natur?

Ist Natur für alle Menschen gleich wichtig?, fragt Antje Damm und stellt zu dieser Frage das Foto dreier Kinder aus Indien. Ihr ist Natur jedenfalls so wichtig, dass sie mehr als 60 Fragen aufwirft, die die Grundlage für lange und tiefe Gespräche mit Kindern sein können: Haben Pflanzen Rechte? Wie wäre es, für immer in der Wildnis zu leben? Was können wir von der Natur lernen? Welche Frage würdest du gerne einem Tier stellen?

Wie in ihren bisherigen Fragebüchern bebildert Antje Damm auch das Thema Natur mit vorwiegend eigenen Fotos und Illustrationen und schafft auf diese Weise einfache Zugänge zu oft philosophischen Fragen.

»Mit eindrucksvollen Bildern und kindgerechten Fragen gelingt es der Autorin, rasch einen Weg zu tiefgründigen Gedanken zu bahnen.«

BUNDmagazin

»Klug und kreativ entwickelt die Illustratorin/ Autorin Schlüsselbilder, die Zugänge zum Gespräch über die Inhalte anlegen. Hervorragende Fotos und Zeichnungen mischen sich zu immer neuen Überraschungseffekten.«

Renate Grubert, Eselsohr

Drei für unsere Erde

für Was wird aus uns?

Mit »Drei für unsere Erde« zeichnet die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach monatlich in den Kategorien Klima, Umwelt und Natur Titel aus, die sich mit diesen Themen beschäftigen.

Antje Damm © Leonie Damm

Antje Damm

Antje Damm, 1965 in Wiesbaden geboren, ging nach dem Abitur zunächst als Aupair-Mädchen nach Italien, bevor sie in Darmstadt Architektur studierte. Dies führte sie erneut nach Italien, denn in Florenz verbrachte sie ein Auslandsemester. Danach arbeitete sie mehrere Jahre freiberuflich für diverse Architekturbüros. Seit ihre Töchter auf der Welt sind, schreibt und illustriert sie Kinderbücher. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in einem alten Fachwerkhaus in der Nähe von Gießen.