0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Odysseus


  • Aus dem Französischen von Erika und Karl A. Klewer
  • Hardcover
  • 80 Seiten
  • 23.2 x 30.7 cm
  • ab 8 Jahren
  • ISBN 9783895652547

»Yvan Pommaux lässt die alte Geschichte so spannend werden, dass man ganz vergisst, dass man ja eigentlich weiß, wie sie ausgeht.«

Susanne Brenner, Saarbrücker Zeitung
Sofort lieferbar

Klassische Sage in neuem Gewand

Die Abenteuer, die Odysseus auf der zehnjährigen Heimfahrt von Troja nach Ithaka zu überstehen hat, sind ein literarischer Schatz der Menschheit. Mehrfach wurden sie bereits illustriert, doch Yvan Pommaux hat auf der Basis der Homerschen Dichtung ein eigenständiges Werk geschaffen. Wir können nun auch sehen, wie Odysseus, angebunden am Mastbaum seines Schiffes, dem Gesang der Sirenen widersteht, wie der geblendete Polyphem um Hilfe ruft oder wie Nausikaa den Helden am Ufer entdeckt. Yvan Pommaux gelingt damit ein zeitgemäßer Zugang zu diesem großen antiken Stoff, wobei er sprachlich der Wucht des Vorbildes folgt und nichts verharmlost. Ein Buch für alle, die nach neuen Wegen suchen, die Sagen des klassischen Altertums Kindern von heute zu vermitteln.

»Eine großartig illustrierte Prosafassung für Kinder.«

Karin Großmann, Sächsische Zeitung

»Die ausgewogene Komposition von dramatischen Bildern und sprachgewaltigen Sätzen macht das Buch zu einer Kostbarkeit.«

Monika Trapp, Hits für Kids

»Der französische Zeichner beweist, dass der antike Stoff seine Erzählkraft nicht verloren hat.«

Augsburger Allgemeine

»Kindliche Leser werden so gebannt sein, wie sie es jetzt bei Potter und Spiderman sind.«

Dieter Bartetzko, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Yvan Pommaux versteht es, die klassische Geschichte so kompakt und bilderreich nachzuerzählen, dass auch jüngere Kinder zuhören, betrachten oder auch selbst lesen werden.«

Anne Overlack, Stuttgarter Zeitung
Rattenfänger-Literaturpreis

für Odysseus

Seit 1986 vergibt die Stadt Hameln alle zwei Jahre den Rattenfänger-Literaturpreis an für Kinder und Jugendliche bestimmte Märchen-, Kunstmärchen- und Sagenbücher oder an phantastische oder im Mittelalter angesiedelte Erzählungen. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und kann an Autoren, Bearbeiter, Übersetzer und Illustratoren, gegebenenfalls auch geteilt, vergeben werden.

Yvan Pommaux © privat

Yvan Pommaux

Yvan Pommaux, geboren 1946 in Vichy (Frankreich), zeichnet seit seiner Kindheit. Mit 18 Jahren fiel er durchs Abitur und ging daraufhin zum Kunststudium nach Clermont-Ferrand und Bourges, wo man talentierte Künstler glücklicherweise auch ohne Hochschulreife aufnahm. Anschließend zog er nach Paris. Dort hielt er sich zunächst mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Schließlich kam er zum französischen Verlag l'école des loisirs, wo er zunächst Schulbücher illustrierte und schließlich, beeinflusst durch Tomi Ungerer und Maurice Sendak, dazu überging, eigene Geschichten zu entwickeln.