0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
»Der Besuch« in Leseförderprogramm aufgenommen

06.10.2020 - Brasilien

»Der Besuch« in Leseförderprogramm aufgenommen


Seit rund zehn Jahren gibt es in Brasilien das Programm Read to a Child, das von einem nationalen Bankhaus, dem Bildungsministerium und verschiedenen sozialen Organisationen ins Leben gerufen wurde. Jedes Jahr werden zwei Titel ausgewählt, die physisch an Kinder verteilt werden. In diesem Jahr ist die portugiesische Ausgabe von Antje Damms Der Besuch einer von beiden. Zusätzlich werden zwei digitale Titel über einen Messengerdienst verbreitet.

Begleitet wird die Aktion von einem Rahmenprogramm mit Expertentipps zur Leseförderung.


Unsere AutorInnen & IllustratorInnen im Portrait

Antje Damm © Leonie Damm

Antje Damm

Antje Damm, 1965 in Wiesbaden geboren, ging nach dem Abitur zunächst als Aupair-Mädchen nach Italien, bevor sie in Darmstadt Architektur studierte. Dies führte sie erneut nach Italien, denn in Florenz verbrachte sie ein Auslandsemester. Danach arbeitete sie mehrere Jahre freiberuflich für diverse Architekturbüros. Seit ihre Töchter auf der Welt sind, schreibt und illustriert sie Kinderbücher. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in einem alten Fachwerkhaus in der Nähe von Gießen.

»Ihre Bücher, die Bilder trauen Kindern etwas zu - sowohl inhaltlich als auch gestalterisch.«                                                                                        Heiner Oberhauser, Die Grundschulzeitschrift