0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wie geht's weiter?


  • Hardcover
  • 64 Seiten
  • 21.5 x 21.5 cm
  • ab 6 Jahren
  • ISBN 9783895652189

»Immer wieder ist man überrascht, wie mit wenigen Sätzen die (eigene) Fantasie in Gang gesetzt wird.«

skg-forum.de
Sofort lieferbar

Kreative Sprachförderung im unterhaltsamsten Sinn

Ein Bild, einen Titel und den Einstieg in eine Geschichte – mehr braucht Andreas Röckener nicht, um Kinder auf überzeugend einfache Weise zum Weitererzählen zu bringen! Und so geht es gleich damit los: Was entdeckt der Fisch, der in einen Tunnel blickt? Welchen dringenden Anruf erhält der Flügel am Tag der Musik? Und wer eilt dem zerstreuten Herrn Gabriel zu Hilfe? 28 Geschichten versammelt dieses Buch. Alle hat der Autor mehrfach in Klassen oder mit Kindergruppen erprobt, wobei ihn der Ideenreichtum und die Originalität der Kinder stets aufs Neue verblüfft haben. Wie geht’s weiter? bietet eine Fülle abwechslungsreicher Anlässe, der Fantasie freien Lauf zu lassen und selbst zum Co-Autor zu werden, denn ein Richtig oder Falsch gibt es nicht.

»Mein Tipp: nicht zu schnell weiterblättern und Kindern jeweils nur eine Doppelseite zeigen, um sich aufs Erfinden der einen Geschichte zu konzentrieren.«

Sarah Wildeisen, Bulletin Jugend und Literatur

»Die Ideen, die hier dargeboten werden, sind zum großen Teil wirklich so abstrus und verrückt, dass es eine Wonne ist!«

Susanne Lux, Bh. Nimmerland, Mainz

»Ein geniales Buch, das nicht nur Kinder zum Phantasieren, Fabulieren und Nachdenken über Gott und die Welt anregt, sondern auch den Erwachsenen Spaß macht.«

BLLV - Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnen Verband

»Dieses Buch dürfte richtig Spaß machen, wenn man es zusammen mit anderen, mit Geschwistern, Eltern, Freunden, genießt.«

Buchprofile/ medienprofile

»Ein idealer Impuls für mündliches und schriftliches Erzählen, für genaue Bildbetrachtung und das Nachdenken über das Spannungsverhältnis zwischen Fantastik und Schlüssigkeit.«

Praxis Deutsch

»Eignet sich besonders für den Einsatz in Schulen und Kindergärten, da es auf spielerische Weise zur Sprachförderung anregt.«

Büchereien Wien
Andreas Röckener © privat

Andreas Röckener

Andreas Röckener, geboren 1956 im Münsterland, studierte nach seiner Tischlerlehre an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1984 ist er freischaffender Illustrator und Autor. Die Figuren, die er zeichnet, haben oft wundersam skurrile Züge. Andreas Röckener lebt mit seiner Familie in Oststeinbek bei Hamburg.

Der Autor steht für – sehr kreative! – Veranstaltungen zur Verfügung.