0 0 [
Artikel von

Am Leuchtturm gibt es Erdbeereis


  • Hardcover
  • 48 Seiten
  • 21 cm x 27,5 cm
  • ab 5 Jahren
  • ISBN 978-3-89565-438-1

»Eine verrückte und vor allem witzige Geschichte.«

Marco Mach, Süddeutsche Zeitung
Sofort lieferbar

Mika macht Urlaub

Papa und Mika machen Strandurlaub: Sonnenschirm aufbauen, baden, lesen, Federball spielen. Bis der Eiswagen läutet. Da rennt Mika los, um Eis zu holen, wird aber aufgehalten – und da ist der Wagen auch schon wieder weg. Also nichts wie hinterher! Die Jagd nach dem Eiswagen ist eine turbulente, spannende und sehr witzige Geschichte, an der ein Esel mit gelbem Sommerhut, eine Gemüsefrau, ein Busfahrer, ein Wasserskibetreiber und eine Pilotin beteiligt sind. Katja Gehrmann zeigt uns dabei eine Urlaubsinsel, die unsere Sehnsüchte nach Urlaub weckt: mit Markt, Fähranleger, Leuchtturm – und ganz viel Eis … Dieses wunderbar schräge wie sogleich pfiffige Bilderbuch erzählt eine Geschichte, die vom Abdrehen ins Absurde lebt und somit ein großer Vorlesespaß ist.

»Eine Urlaubslektüre mit Humor!«

Falter, Wien

»Perfekte Sommervorleselektüre für die Familienhängematte mit je einer Portion Lieblingseissorte in Hand beziehungsweise Mund. «

Bettina Hartz, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

»Ein tolles Abenteuer für eine Kugel Erdbeereis!«

Tanja Wessendorf, Kölner Stadt-Anzeiger

»Wirklich sehr amüsant.«

Anja Wasserbäch, Stuttgarter Zeitung

»Urkomisch!«

Westfälische Nachrichten

»Eine Bilderbuchgeschichte der Extraklasse.«

Mirjam Dauber,all4family, Wien

»Diese herrlich bebilderte Vorlesegeschichte beweist ohne jeden Zweifel: Fantasie kann uns im wahrsten Sinne überall hinbringen!«

Stiftung Lesen

»Eine der turbulentesten und verrücktesten Verfolgungsjagden im Bilderbuch.«

KUDU Lesemagazin

»Ein Bilderbuch, das richtig, richtig Spaß macht und die Wangen glühen lässt.«

Börsenblatt des deutschen Buchhandels

»Eine witzig, schräge Geschichte.«

Der evangelische Buchberater

»Ein herrlich anarchischer Vorlesespaß.«

Olli und Molli Kindergarten

»Selten war Eisholen lustiger.«

Tanja Bruske-Guth, Gelnhäuser Neue Zeitung

Constanze Spengler © Tobias Hiep

Constanze Spengler

Constanze Spengler arbeitet als freie Autorin-Illustratorin im Hamburger Atelier Amaldi. Die Idee zu Seepferdchen sind ausverkauft kam ihr gemeinsam mit Atelier-Kollegin Katja Gehrmann. Constanze Spengler schrieb die Geschichte auf und Katja Gehrmann gab ihr mit ihrem unverwechselbaren Illustrationsstil die Gestalt.


Katja Gehrmann © Tobias Hiep

Katja Gehrmann

Katja Gehrmann, geboren 1968, studierte in Mexiko, Spanien und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration. Für ihre Illustrationen hat sie zahlreiche Preise gewonnen, so den »Goldenen Apfel« der Biennale in Bratislava und das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium. Für Moritz illustrierte sie bereits von Christian Oster Der Ritter ohne Socken und Besuch beim Hasen sowie Hat Jesus Fußball gespielt von Antje Damm.


»Katja Gehrmann spielt mit ihren vor Fantasie strotzenden, anarchischen Illustrationen in einer eigenen Liga.«                                                                                                                                       Falter, Wien