0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der reichste Junge der Welt


  • Hardcover
  • 80 Seiten
  • 15.4 x 21.6 cm
  • ab 6 Jahren
  • ISBN 9783895653605

»Toller Kinderroman mit einem engagierten, gutherzigen Helden.«

Beate Schräder, Westfälische Nachrichten
Sofort lieferbar

Wann ist man wo zuhause?

Als Jakob und sein Papa am Abend von einer Party zurück in ihr großes Haus am Waldrand kommen, ist das Haus leer. Alles ist weg: Die superteuren Möbel! Die Kronleuchter! Der Computer, der Kühlschrank, sämtliche Spielsachen! Selbst Jakobs dickes Buch über die Fußballweltmeisterschaften - einfach weg! Einbrecher waren mit einem riesigen Lastwagen angerückt und haben einfach alles mitgenommen. Als die Polizei wieder weg ist, stehen Jakob und sein Papa allein im viel zu großen Haus. Und nun? Was sollen sie jetzt machen, wo sollen sie schlafen? Da hat Jakobs Papa eine Idee.

»Warmherziger Familienroman.«

Antje Scherer, Märkische Oderzeitung

»Lesen und Anschauen dieser aktuellen Vater-Sohn-Geschichte sind hier gleichermaßen ein Gewinn.«

Magali Heißler, TITEL-Kulturmagazin
Erstlesebuch des Monats (Borromäusverein)

für Der reichste Junge der Welt

Der Borromäusverein zeichnet monatlich Bücher aus, die aus christlicher Sicht einen Beitrag zu einem gelingenden Leben leisten können.

Markus Orths © Olaf Kutzmutz

Markus Orths

Markus Orths, geboren 1969 in Viersen, lebt als Autor in Karlsruhe. Er veröffentlicht seit 2001 bei Schöffling & Co Romane und Erzählungen für Erwachsene. Seinen Kindern muss er immer wieder Stegreifgeschichten erzählen und dabei tauchte eines Abends ein Zebra unterm Bett auf.


Kerstin Meyer © privat

Kerstin Meyer

Kerstin Meyer, geboren 1966 in Wedel, zeichnete bereits während des Studiums der Illustration in Hamburg für Trickfilmproduktionen. Mittlerweile hat sie viele Bücher für diverse Verlage illustriert. Ansonsten reist sie gerne und beackert ihren Garten.