0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tagebuch einer Killerkatze


  • Aus dem Englischen von Barbara Heller
  • Hardcover
  • 64 Seiten
  • 15.4 x 21.6 cm
  • ab 6 Jahren
  • ISBN 9783895652981

»Jeder, der mit einer Katze zusammenlebt, wird glucksend vor Freude im Buch blättern und lesen!«

Christine Lippmann, Lesestark!, Dresden
Sofort lieferbar

Okay, okay, hängt mich ruhig auf

»Ja, ich hab den Vogel getötet. Du lieber Himmel, ich bin nun mal eine Katze!« Kuschel ist eine Katze. Sie jagt Vögel, buddelt Löcher ins Blumenbeet und schleppt tote Mäuse an. Alles ganz normal, findet sie. Ihre Familie sieht das anders – allen voran Ellie, die jedes Mal in Tränen ausbricht, wenn Kuschel eines ihrer »Geschenke« auf die Fußmatte legt. An einem Donnerstag ist Kuschel besonders stolz: Etwas dreckig vom Gezerre durch Garten und Katzenklappe, doch gut erhalten, liegt Hoppel, der Hase der Nachbarin, in der Küche. Tot. Mausetot. Kuschels Familie gerät in Panik. Hoppel muss zurück in seinen Stall! Aber in diesem Zustand? Also rücken ihm Ellie und ihre Eltern mit warmem Wasser, Bürste und Fön zu Leibe … Anne Fine hat ein ganz anderes Katzenbuch geschrieben: Kuschels Tagebucheinträge sind katzenkomisch und herrlich schräg – so wie auch Axel Schefflers Bilder, die er für diese Neuausgabe gezeichnet hat. Ein Buch, das Erstleser, Lesemuffel und Katzenfreunde begeistert.

»Hervorragend zum Vorlesen geeignet, auch für einen Vorlesewettbewerb.«

Borromäusverein, Bonn

»Wahrscheinlich kann niemand sonst eine Katze so hinterhältig, unschuldig, überfordert oder bis ins Mark getroffen ins Bild setzen wie Axel Scheffler.«

Stiftung Lesen, Mainz
Anne Fine © privat

Anne Fine

Anne Fine wurde 1947 in Leicester (England) geboren. Sie hat mehr als 50 Kinderbücher geschrieben, dazu Romane für Erwachsene. Ihre Bücher verfasst sie immer noch am liebsten mit Bleistift und Radiergummi.


Axel Scheffler © Liam Jackson

Axel Scheffler

Axel Scheffler wurde 1957 in Hamburg geboren und lebt seit seinem Grafik-Studium in England. Mit seinem Buch Der Grüffelo wurde er zu einnem der erfolgreichsten Bilderbuchillustrationen weltweit.