0 0 [

Mami, Mami!


  • Aus dem Französischen von Tobias Scheffel
  • Hardcover
  • 32 Seiten
  • 20,6 cm x 22,4 cm x 0,9 cm
  • ab 3 Jahren
  • ISBN 978-3-89565-431-2

Sofort lieferbar

Wie gut, dass Kinder selten auf Anhieb etwas finden

Wie gerne würde Mama doch in ihrem Buch weiterlesen! Die Geschichte ist soo spannend, bewegt sich doch gerade eine unheimliche Gestalt auf Ritter Eisenschneid zu … Aber ständig kommt eines ihrer Kinder, sucht etwas und fragt »Mami, wo ist meine Feenkrone?« »Im Bad, Nono!« »Und mein Skaterhelm?« »Auf deinem Kopf!« »Mami, wo ist mein Laster?« »Unter dem Sessel, Pablo. Jetzt lasst mich mal kurz in Ruhe, ich würde gerne meinen Roman lesen ….« Schließlich hat Mama eine bestechende Idee: Sie verzieht sich mit ihrem Buch nach draußen auf einen Ast.»„Zum Glück finden sie nie was!« Ein Bilderbuch, das Kindern zeigt, dass auch Mamis mal Zeit für sich brauchen.

Claude K. Dubois © Eric Englebert

Claude K. Dubois

Claude K. Dubois, geboren 1960 in Verviers (Belgien), unterrichtet Illustration an einer berühmten Kaderschmiede dieses Faches, dem Institut Saint-Luc in Lüttich/Liège/Luik, an dem sie selbst studiert hat. Sie veröffentlichte mehr als 80 Bilderbücher.