0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kommissar Gordon – Der letzte Fall?


  • Aus dem Schwedischen von Ole Könnecke
  • Hardcover
  • 128 Seiten
  • 15.5 x 21.6 cm
  • ab 8 Jahren
  • ISBN 9783895653087

»Eine wunderbare Geschichte für Erstleser … mit subtilem Witz und großer Leichtigkeit erzählt.«

Ute Wegmann, Deutschlandfunk
Sofort lieferbar

In Kommissar Gordons Bezirk ist etwas faul

Ein Tier erzählt gemeine Dinge über die anderen Waldbewohner. Aber niemand traut sich, eine Aussage zu machen. Kommissar Gordon und seine Assistentin Buffy sind alarmiert. Untersuchen und Fahnden lautet die Devise! Und die Arbeit aufteilen. Während Kommissar Gordon im Bett bleibt und nachdenkt, führt Buffy allerhand Befragungen durch. Doch dabei gerät sie ins Visier des Täters … Ulf Nilssons zweiter Krimi thematisiert Gefühle, die viele Kinder kennen: Geärgert werden, Nicht-mitspielen-dürfen, Peinlichkeit empfinden. Dass Kommissar Gordon mittlerweile so müde, schwerfällig und verfressen ist, führt zu urkomischen Situationen, die dem Buch eine große Leichtigkeit verleihen. Der alt gewordene Kommissar behält aber immer den Durchblick und weiß genau, wo die Grenze zwischen Gut und Böse verläuft – so muss es sein.

»Überaus charmanter Schwedenkrimi.«

Stuttgarter Zeitung

»Gordon und Buffy sind ein Traumteam und man kann davon ausgehen, dass Erstleser, die so entzückend an das Genre Krimi herangeführt werden, diesem Lesefutter nie wieder entsagen werden können.«

Eva Unterburg, Karlsruher Kind
Die besten 7 , 01.10.2015

für Kommissar Gordon – Der letzte Fall?

Eine Jury mit 29 Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ermittelt einmal im Monat die besten sieben Bücher für junge Leser. Ute Wegmann stellt sie samstags in der Sendung "Büchermarkt - Bücher für junge Leser" im Deutschlandfunk vor.

Ulf Nilsson © privat

Ulf Nilsson

Ulf Nilsson, geboren 1948 in Helsingborg (Schweden), lebt als freier Autor in Stockholm. Er schreibt für Kinder wie für Erwachsene und ein wichtiges Thema ist für ihn der Sieg des Guten über das Böse. Er beschäftigt sich auch stark mit biblischen Geschichten, sieht er in ihnen doch Eckpfeiler unserer Kultur und unserer Moralvorstellungen.
 


Gitte Spee © privat

Gitte Spee

Gitte Spee wurde 1950 in Indonesien geboren. Als sie elf Jahre alt war, zog sie mit ihrer Familie in die Niederlande. In Amsterdam studierte sie Illustration. Seitdem hat sie zahlreiche Bücher für internationale Verlage illustriert, in Deutschland ist sie besonders für die Bilder zu Dagmar Chidolues Millie-Büchern bekannt.