0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kommissar Gordon – Doch noch ein Fall!


  • Aus dem Schwedischen von Ole Könnecke
  • Hardcover
  • 120 Seiten
  • 15.5 x 21.5 cm
  • ab 8 Jahren
  • ISBN 9783895653285

»Liebenswerte Charaktere, humorvolle Ideen und ein detailreicher Schreibstil machen diesen Kinderkrimi zu einem großen Lese- und Vorlesevergnügen für Groß und Klein!«

Stefanie Drüsedau, Der evangelische Buchberater
Sofort lieferbar

Kommissar Gordon hält es nicht lange in seinem Urlaub aus

Das ist auch gut so, denn Kommissarin Buffy braucht seine Hilfe. Im Wald sind zwei Kinder verschwunden: ein Eichhörnchenjunge und ein Kaninchenmädchen. Einfach weg! Nun ist wirklich Eile geboten. Gordon und Buffy nehmen die Ermittlungen auf. Und alle Tiere des Waldes stehen ihnen zur Seite. In diesem Kriminalfall geht es nicht um geklaute Nüsse oder schlechte Stimmung im Wald: »Zwei Kinder verschwunden. Das war das Schlimmste, was passieren könnte. Alles andere ist dagegen ein Witz.« Gordon und Buffy geraten nicht nur an ihre Grenzen, sondern auch in Streit. Zum Glück weiß der Leser mehr über die verschwundenen Kinder: Sie sind nicht etwa vom Fuchs gefressen worden, sondern verfolgen ihre ganz eigenen Pläne. Und mit dem Wissen, dass die Kinder in Sicherheit sind, kann man sich beim (Vor-) Lesen kringelig lachen über Kommissar Gordons Ermittlungsarbeit. Großartig!

   »Doch noch ein Fall« gibt es auch als Hörbuch.

       

   Folge Kommissar Gordon auf Facebook.

»So sollten Erstlesebücher sein: in einfacher und doch gestalteter Sprache geschrieben, mit vielen Weisheiten zwischen den Zeilen versteckt, mit einer spannenden Geschichte und solch zauberhaften Illustrationen.«

Maria Riss, Zentrum Lesen, Aarau

»Wie Gitte Spee die schlaue Polizeichefin, den erfahrenen Kommissar und die übermütigen Kitakinder darstellt, ist ein Vergnügen für sich.«

Doris Lanz, Querlesen

»Ein schöner, genau im richtigen Maß aufregender Spaß für kleine Krimifans.«

Brigitte

»Liebevoll-behutsam zeigt Ulf Nilsson, dass es für Junge durchaus okay sein kann, wenn sie Ältere mal um Hilfe bitten.«

Angelika Mayr, Münchner Merkur
Ulf Nilsson © privat

Ulf Nilsson

Ulf Nilsson, geboren 1948 in Helsingborg (Schweden), lebt als freier Autor in Stockholm. Er schreibt für Kinder wie für Erwachsene und ein wichtiges Thema ist für ihn der Sieg des Guten über das Böse. Er beschäftigt sich auch stark mit biblischen Geschichten, sieht er in ihnen doch Eckpfeiler unserer Kultur und unserer Moralvorstellungen.
 


Gitte Spee © privat

Gitte Spee

Gitte Spee wurde 1950 in Indonesien geboren. Als sie elf Jahre alt war, zog sie mit ihrer Familie in die Niederlande. In Amsterdam studierte sie Illustration. Seitdem hat sie zahlreiche Bücher für internationale Verlage illustriert, in Deutschland ist sie besonders für die Bilder zu Dagmar Chidolues Millie-Büchern bekannt.