0 0 [
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kommissar Gordon – Der erste Fall


  • Aus dem Schwedischen von Ole Könnecke
  • Hardcover
  • 112 Seiten
  • 15.4 x 21.5 cm
  • ab 8 Jahren
  • ISBN 9783895652882

»Eine bessere, kindgerechtere Annäherung, ja Anwärmung mit dem Krimigenre lässt sich nicht denken.«

Felicitas von Lovenberg, FAZ
Sofort lieferbar

Kommissar Gordon mochte keine furchtbaren Dinge

Was er mochte, waren ein wärmendes Feuer, eine Tasse Tee und Muffins, gerne mit Johannisbeermarmelade. Im Wald wurden Unmengen Nüsse gestohlen. Der berühmte Kommissar Gordon – der Schrecken aller Diebe – nimmt sich des Falles an. Also steht er im eiskalten Schnee und bewacht das Loch, aus dem die Nüsse entwendet wurden. Ausgerechnet er, der eigentlich am besten ist, wenn er zuhören, nachdenken und stempeln kann. Und der sich meistens nach Tee und Muffins in der warmen Polizeistation sehnt. Kommissar Gordon ist zwar brillant, aber auch schon sehr, sehr alt. Wenn er doch nur eine kleine, schnelle, schlaue Polizeiassistentin hätte. Dann könnten sie zusammen diesen schwersten aller Fälle lösen … Zu Ulf Nilssons spannendem Kinderkrimi passen Gitte Spees stimmungsvolle Bilder ausgezeichnet. Ein witziges, warmherziges Buch mit einem liebenswerten Anti-Helden in der Hauptrolle!

   »Der erste Fall« gibt es auch als Hörbuch.

         

    Folge Kommissar Gordon auf Facebook.

»So muss ein Buch für all die, die schon gerne selber lesen, sein! Wunderbar warmherzig, liebenswert.«

Sven Puchelt, LiteraDur

»Ein wunderbares Buch für kleine Kriminologen.«

ORF-Teletext

»Auf dieses Ermittlungsteam haben wir sehnsüchtig gewartet!«

Marlene Zöhrer, Berner Zeitung

»Ein neuer, großer Wurf, des grandiosen schwedischen Kinderbuchautors.«

Antje Ehmann, Buch & Maus

»Ideal für Erstleser: nicht zu lang, nicht zu aufregend, aber dennoch so spannend, dass die Kinder das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollen.«

Stuttgarter Zeitung
Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, 30.11.2015

für Kommissar Gordon – Der erste Fall

Mit dem Kinderbuchpreis fördert das Land Nordrhein-Westfalen Autoren und Illustratoren, die durch sprachlich interessante und kreativ gestaltete Kinderbücher zur Verbesserung der Lesekompetenz von Kindern beitragen. Ein Gremium sichtet zunächst die eingegangenen Vorschläge und wählt aus. Daraus ermittelt eine Jury den Preisträger.


Leporello Lesen, 30.11.2014

für Kommissar Gordon – Der erste Fall

In Zusammenarbeit mit der Redaktion von 1000 und 1 Buch, der STUBE, dem Team des KJM Bern-Freiburg küren Experten der Kinder- und Jugendbuchmedien aus allen jährlichen Neuerscheinungen ihre Lieblinge.

Ulf Nilsson © privat

Ulf Nilsson

Ulf Nilsson, geboren 1948 in Helsingborg (Schweden), lebt als freier Autor in Stockholm. Er schreibt für Kinder wie für Erwachsene und ein wichtiges Thema ist für ihn der Sieg des Guten über das Böse. Er beschäftigt sich auch stark mit biblischen Geschichten, sieht er in ihnen doch Eckpfeiler unserer Kultur und unserer Moralvorstellungen.
 


Gitte Spee © privat

Gitte Spee

Gitte Spee wurde 1950 in Indonesien geboren. Als sie elf Jahre alt war, zog sie mit ihrer Familie in die Niederlande. In Amsterdam studierte sie Illustration. Seitdem hat sie zahlreiche Bücher für internationale Verlage illustriert, in Deutschland ist sie besonders für die Bilder zu Dagmar Chidolues Millie-Büchern bekannt.