0 0 [

Neues vom Moritz Verlag


Antje Damms Füchslein ist ein White Raven

Internationale Jugendbibliothek in München

Antje Damms Füchslein ist ein White Raven

Gerade haben wir die Mitteilung bekommen, dass die Internationale Jugendbibliothek in München Antje Damms Bilderbuch Füchslein in der Kiste in ihren White Ravens Katalog aufgenommen hat. Die Freude ist groß.

mehr Informationen
Wir verabschieden uns von Ulf Nilsson

Im Alter von 73 Jahren gestorben

Wir verabschieden uns von Ulf Nilsson

Der Moritz Verlag hat einen seiner wichtigsten Autoren verloren: Im Alter von 73 Jahren ist Ulf Nilsson am Mittwoch nach kurzer Krankheit in Stockholm gestorben.

mehr Informationen
Zwei ausgezeichnete Moritz-Titel

Der Lesekompass

Zwei ausgezeichnete Moritz-Titel

Wir jubeln: Auch in diesem Jahr haben es zwei Moritz-Titel geschafft, die Jury des Lesekompass zu überzeugen. Sie erhalten das Gütesiegel, das Eltern, Pädagogen und Buchhändlern eine Orientierungshilfe sein möchte.

mehr Informationen
Hinweise zur Nutzung unserer Titel

Digitale Lesungen

Hinweise zur Nutzung unserer Titel

Die derzeitige Situation stellt Bibliotheken und Kultureinrichtungen vor große Herausforderungen. Das wissen wir. Deshalb unterstützen wir Sie gerne dabei, via digitalen Lesungen Kontakt zu Ihrem Publikum zu halten.

mehr Informationen
»Auf nach Yellowstone« ist nominiert

Deutscher Jugendliteraturpreis

»Auf nach Yellowstone« ist nominiert

Endlich ist es gelüftet, welche Titel in diesem Jahr für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert sind. Zwei aus unserem Programm haben es in die engere Auswahl geschafft: Auf nach Yellowstone in der Sparte Sachbuch und Meer! für den Sonderpreis Neue Talente Übersetzung. Hier ist Marlena Breuer nominiert.

mehr Informationen
Plakat von Antje Damm zum Ausdrucken

Aktion zur Öffnung des Buchhandels

Plakat von Antje Damm zum Ausdrucken

Nach Click & Collect, Click & Meet etc. ist es am kommenden Montag, 8. März, so weit: Buchhandlungen dürfen ihre Türen wieder so weit öffnen, dass KundInnen eintreten können. Für diesen Start in den Bücherfrühling hat Antje Damm ein Plakat gestaltet.

mehr Informationen
Eine Ausstellung zum 95.

Gerda Muller

Eine Ausstellung zum 95.

Gerda Muller wird 95. Wenn das kein Anlass für einen Rückblick ist. Das dachte sich auch die Fondation des Artistes und hat der »Grande Dame der europäischen Bilderbuchillustration« eine Ausstellung gewidmet. 

mehr Informationen
Hasenkind hilft im Weihnachtsgeschäft

Als Download

Hasenkind hilft im Weihnachtsgeschäft

Unser Hasenkind geht mit der Jahreszeit: Passend zum Endspurt im Weihnachtsgeschäft und nach dem erneuten Lockdown für den Einzelhandel hat Jörg Mühle noch einmal zum Stift gegriffen und seinem Hasenkind das passende Accessoire verpasst - zur Unterstützung der Lieferdienste der Buchhandlungen.

mehr Informationen
Rattenfänger-Literaturpreis für »Ausflug zum Mond«

Stadt Hameln zeichnet aus

Rattenfänger-Literaturpreis für »Ausflug zum Mond«

Hurra, juchu: John Hare hat allen Grund zum Jubeln - und wir stimmen mit ein. Gerade ist bekannt geworden, dass sein textloses Bilderbuch Ausflug zum Mond für den 18. Rattenfänger-Literaturpreis ausgewählt worden ist. Die Jury, die ihre Entscheidung einstimmig getroffen hat, ist von dem »rundum gelungenen Buchkunstwerk« begeistert.


 

mehr Informationen
»Der Besuch« in Leseförderprogramm aufgenommen

Brasilien

»Der Besuch« in Leseförderprogramm aufgenommen

Es ist eine unglaubliche Zahl, die uns gerade aus Brasilien erreicht. Dort ist die portugiesische Ausgabe von Antje Damms Der Besuch, erschienen bei companhia das letras, in das Leseförderprogramm Read to a Child aufgenommen worden. Und das bedeutet, dass ab diesem Monat rund 1,8 Millionen Exemplare an  Kinder in Brasilien verteilt werden.

 

mehr Informationen
Unser Ida-Tag ist eines der schönsten deutschen Bücher

Stiftung Buchkunst

Unser Ida-Tag ist eines der schönsten deutschen Bücher

Wir freuen uns mit Antje Damm und Grafiker Max Bartholl von b3K design: Das von ihnen gestaltetete Buch Jeder Tag ist Ida-Tag prämiert die Stiftung Buchkunst als eines der 25 schönsten deutschen Bücher in diesem Jahr.

mehr Informationen
Moritz unterstützt Annette Herzog

Offener Brief gegen abgelehnte Einbürgerung

Moritz unterstützt Annette Herzog

»Dänisch lernen ist nicht schwer … Dänin werden dafür sehr.«, schreibt Thomas Borchert in der Frankfurter Rundschau zu einem Thema, das uns hier seit Tagen fast die Sprache verschlägt: Unserer Autorin Annette Herzog soll die dänische Staatsbürgerschaft verweigert werden, weil sie eine Sprachprüfung auf dem Niveau einer 9. Klasse nicht vorweisen kann.⠀ ⠀
 

mehr Informationen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6