0 0 [

Neues vom Moritz Verlag


Zwei für Einen

Leipziger Lesekompass und Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis

Zwei für Einen

Die Leipziger Buchmesse war für den Moritz Verlag und seinen Autor und Illustrator Jörg Mühle ein voller Erfolg: Das gerade erschienene Bilderbuch Zwei für mich, einer für dich wurde mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Am gleichen Tag gab die Jury bekannt, dass Viele Grüße, Deine Giraffe der japanischen Autorin Megumi Iwasa mit Illustrationen von Jörg Mühle in der Kategorie Kinderbuch für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert ist.

mehr Informationen
Besuchen Sie uns

Buchmesse in Leipzig

Besuchen Sie uns

Am Mittwoch, 15. März, ist es wieder so weit: Dann beginnt in Leipzig die Buchmesse. Auch wir sind dort mit einem Stand vertreten und freuen uns auf interessante Begegnungen und gute Gespräche.

mehr Informationen
Kommissar Gordon vor vollem Haus

Auf dem roten Teppich der Berlinale

Kommissar Gordon vor vollem Haus

Am Wochenende war es endlich so weit: Der Animationsfilm Gordon och Paddy nach dem Kinderkrimi Kommissar Gordon: Der erste Fall von Ulf Nilsson hat während der Berlinale seine internationale Premiere gefeiert.

mehr Informationen
Kommissar Gordon kommt auf die Leinwand

Internationale Premiere bei Berlinale

Kommissar Gordon kommt auf die Leinwand

Das hat es noch nie gegeben: Im Programm der Berlinale läuft die Verfilmung einer Geschichte, die als Buch bei uns erschienen ist. Internationale Premiere von Gordon och Paddy nach Kommissar Gordon: Der erste Fall ist am Samstag, 17. Februar, um 12.30 Uhr im Berliner Zoo Palast.

mehr Informationen
Hasenkind steht ganz oben

Jahresbestseller im Bereich Bilderbuch

Hasenkind steht ganz oben

Wir freuen uns: Zum ersten Mal seit der Gründung des Moritz Verlags 1994 hat sich einer unserer Titel an die Spitze der Jahresbestseller im Bereich Bilderbuch gesetzt. Das Pappbilderbuch Nur noch kurz die Ohren kraulen des Frankfurter Illustrators Jörg Mühle ging damit 2017 häufiger über die Ladentheke als alle anderen Bilderbücher. Das berichtet das Magazin buchreport.

mehr Informationen
Zeich(n)en für Europa zu Gast in Berlin

Ausstellung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Zeich(n)en für Europa zu Gast in Berlin

Der Moritz Verlag aus Frankfurt/Main zeigt vom 14. November bis 12. Dezember 2017 die Ausstellung Zeich(n)en für Europa im Kleisthaus des Bundesministeriums' für Arbeit und Soziales. 17 Kinderbuchillustratorinnen und -illustratoren haben sich Gedanken zu Europa und der EU gemacht und sie in ganz unterschiedlicher Form zum Ausdruck gebracht.

mehr Informationen
»Berge!« und »Ich bau mir einen großen Bruder« auf Longlist

Wissenschaftsbuch des Jahres in Österreich

»Berge!« und »Ich bau mir einen großen Bruder« auf Longlist

Mit Berge! von Piotr Karski und Ich bau mir einen großen Bruder von Anaïs Vaugelade sind in diesem Herbst zwei Kindersachbücher bei uns erschienen. Beide stehen in der Kategorie Junior Wissensbücher auf der Longlist für das beste Wissenschaftsbuch des Jahres in Österreich.

mehr Informationen
17 auf einen Strich

Illustratoren zeichnen für Europa

17 auf einen Strich

Dieser Anblick hatte Seltenheitswert: Am Messe-Donnerstagabend haben elf Illustratoren aus fünf europäischen Ländern gemeinsam auf einem Sofa Platz genommen. Eingeladen hatten wir ins HoRsT im Frankfurter Gallusviertel. Unter dem Motto Zeich(n)en für Europa hatten wir unsere Illustratoren gebeten, ihre Sicht auf Europa und die EU aufs Papier zu bringen. An diesem Abend waren die Ergebnisse das erste und einzige Mal zu sehen. Die Zeichnungen übergab Verlagsleiter Markus Weber anschließend an Pulse of Europe. Im Laufe des Jahres sollen sie im Internet versteigert werden.

mehr Informationen
»Akim rennt« für IKARUS nominiert

Presiverleihung in Berlin

»Akim rennt« für IKARUS nominiert

Die Theateradaptation des Bilderbuchs »Akim rennt« von Claude K. Dubois ist für den Berliner Theaterpreis IKARUS nominiert. Die Preisverleihung findet am Montag, 13. November, um 18 Uhr in der Akademie der Künste, Hanseatenweg, statt. 

mehr Informationen
»Akim rennt« ist im Theaterhaus zu sehen

Starke Stücke Extra in Frankfurt

»Akim rennt« ist im Theaterhaus zu sehen

Unter dem Motto Starke Stücke Extra zeigt das Theaterhaus Frankfurt im Vorfeld der Buchmesse sechs Aufführungen von Akim rennt. Zu Gast ist damit die compagnie toit végétal.

mehr Informationen
Nur noch kurz spielen

Neu auf unserer Homepage

Nur noch kurz spielen

Wer schon immer einmal hören wollte, wie Hasenkind jauchzt und wohlig seufzt oder wie es sich anhört, wenn die kleine Eule mit dem kleinen Raben Musik macht, hat jetzt endlich die Möglichkeit dazu. Wir haben zwei neue Spiele in unsere Homepage integriert.

mehr Informationen
Bilderbuchpreis für »Beeil dich, kleines Faultier«

Kindergartenkinder in Wermelskirchen haben abgestimmt

Bilderbuchpreis für »Beeil dich, kleines Faultier«

65 Punkte haben die Kindergartenkinder in Wermelskirchen ihrem Siegertitel gegeben: Beeil dich, kleines Faultier von Tomoko Ohmura gewinnt den Bilderbuchpreis 2016.

mehr Informationen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6