Meine kleine Satzwerkstatt

.

Meine kleine Satzwerkstatt

21 S., Pappband, Spiralbindung

2006

€ 12,95 [D]/13,40 [A]

ISBN 978-3-89565-176-2

ab 6 Jahre und für Grundschulen

Bestellen

Diese kleine Satzwerkstatt lässt im Handumdrehen eine Fülle von Sätzen entstehen, die Lust und Laune auf Spiele mit der Sprache machen.

Eine beeindruckend hohe Zahl an Sätzen vermag diese kleine Satzwerkstatt zu liefern.
Das Klappprinzip ist denkbar einfach, wurde bislang aber fast nur im Bildbereich angewandt:
4 X 21 Klappen lassen die beeindruckend hohe Zahl an witzigen und erstaunlichen Sätzen entstehen: nämlich 194.481!

Zum Beispiel:

Auf dem Weihnachsmarkt streichelt mein Zahnarzt vier fette Heringe.

Auf dem Weihnachsmarkt findet keiner vier fette Heringe.

Auf dem Weihnachsmarkt zeigt mir unser Hund vier fette Heringe.

So ergeben sich eine um die andere Möglichkeit aufzuzeigen, wie vielfältig Spielereien mit Wörtern sein können.

Das meint die Presse:

“Fördert die Leselust ungemein!”
Darmstädter Echo

“Was auf den ersten Blick eine harmlose Gelegenheitsarbeit zu sein scheint, die nicht einmal eine Autorenangabe wert ist, erweist sich bei näherer Betrachtung als geniales Hilfsmittel für einen unverkrampften Zugang zur Sprache in ihrer ganzen Vielfalt.” Die Rheinpfalz

Bei all dem Spaß merken die Kinder gar nicht, dass sie eigentlich lesen.
Rheinfall-Woche

“An den oft überraschenden Ergebinissen werden Kinder ihre Freude haben und immer weiterblättern. So dient das kleine Buch dazu, spielerisch ihr Gefühl für den Satzbau zu vertiefen.” Grundschule

“Das Prinzip entfaltet einen Sog: Immer wieder blättert man und liest und lacht, schüttelt den Kopf und ist verblüfft. Sogar in der frühen Sekundarstufe sind die verrückten Satzgebilde als Anstöße für selbst ausgedachte Geschichten denkbar.” Praxis Deutsch

“Für mich ein MUSS im 1. und 2. Schuljahr, zudem das Buch auch im Leseförderportal Antolin.de zu finden ist.” Stefanie Leo, Buecherkinder.de